Aktuelles

aboprämie

To watch this video, you need the latest Flash-Player and active javascript in your browser.

Tomayers Video-Tagebuch

No-Go-Area Deutschland

Filmkritiken

Termine

Abo

»Wie rechtsstaatlich war die Bundesrepublik in der Zeit des Kalten Bürgerkriegs in Deutschland?«

Das KPD-Verbot, das das Bundesverfassungsgericht am 17. August 1956 verkündete, hinterließ sogar bei den damals involvierten Juristen ein flaues Gefühl. 1967 räumte der Verfassungsrichter Herbert Scholtissek ein, dass der Antrag auf Feststellung der Verfassungswidrigkeit der KPD, so Foschepoth, »gar nicht so schlüssig begründet gewesen sei und unter heutigen Verhältnissen keinerlei Aussicht auf Erfolg mehr hätte«. In Verfassungswidrig! Das KPD-Verbot im Kalten Bürgerkrieg beschreibt Josef Foschepoth eine Bundesrepublik, in der der Nationalsozialismus heftig nachwirkt, ein neuer Nationalismus erstarkt und ein Kalter Bürgerkrieg die Rechtsstaatlichkeit unterminiert.

Wer jetzt konkret eine neue Abonnentin oder einen neuen Abonnenten nennt, bekommt das Buch geschenkt.

konkret Abo

Ich werbe eine Leserin/einen Leser oder verschenke ein Abo
Bitte wählen Sie Ihr Abo

Jubi-Studi-Abo:

Ein Jahr lang lesen, was andere nicht wissen wollen - für Schüler/innen, Auszubildende, Hartz-IV-Empfänger/innen und Studentinnen/Studenten (gegen Vorlage eines entsprechenden Ausweises) jetzt nur 30,- Euro im ersten Jahr plus Prämie. Angebot gilt bis 31.12.2017.

Ermäßigtes Abo:

Im ersten Jahr bezahlen Schüler/innen, Studentinnen und Studenten, Auszubildende und Hartz-IV-Bezieher/innen für ein Abo ohne Prämie ermäßigt nur 35,- € bzw. in Europa 46,65 € und im Rest der Welt 69,95 €. Diese senden uns bitte per Post, Fax oder E-Mail einen entsprechend gültigen Nachweis. Nach dem ersten Jahr kostet das ermäßigte Abo dann 45,- € (bzw. 56,65 € in Europa und 79,95 € weltweit).

Solidaritäts-Abo:

Durch Soli-Abos wird zum Beispiel die kostenlose oder vergünstigte Auslieferung an Infoläden, Gefangene und Arbeitslose gewährleistet, die sich den regelmäßigen Konsum von konkret sonst nicht leisten könnten.


Das Abo soll beginnen mit der Ausgabe:
Wer bestellt?









* Pflichtangaben

Zahlungsweise

Wählen Sie bitte die gewünschte Zahlungsweise.



Zustimmen und absenden

Vertrauens-Garantie:
Ich weiß, dass diese Bestellung innerhalb von 10 Tagen bei KVV konkret GmbH & Co. KG, Ehrenbergstr. 59, 22767 Hamburg, widerrufen werden kann. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung.


Lesen Sie sich bitte unsere AGB durch und bestätigen Sie Ihr Einverständnis.

AGB

Bitte addieren Sie 6 und 8.