Aktuelles

aboprämie 9-17

To watch this video, you need the latest Flash-Player and active javascript in your browser.

Tomayers Video-Tagebuch

No-Go-Area Deutschland

Filmkritiken

Termine

Abo

Lutz Taufer, Jahrgang 1944, war Mitglied des Sozialistischen Patientenkollektivs, der RAF, des Weltfriedensdienstes. In seiner Autobiografie zeichnet er seine Politisierung nach – von den Notstandsgesetzen über den Vietnam-Krieg bis zur Ermordung Rudi Dutschkes 1968. Taufer schreibt: »Wir wollten handeln – und zwar in aller Deutlichkeit und Radikalität.« Er schließt sich der RAF an. Der bewaffnete Kampf, betont er, sei unter den damaligen Verhältnissen »kein Spleen von einigen wenigen« gewesen. Wegen der Beteiligung am Überfall auf die deutsche Botschaft in Stockholm im April 1975 wird Taufer verurteilt. Er sitzt 20 Jahre im Gefängnis.

Ende der neunziger Jahre zieht Taufer nach Uruguay, 2002 nach Brasilien. Dort arbeitet er in den Favelas von Rio de Janeiro für den Weltfriedensdienst. In dem Buch, das der Historiker Karl Heinz Roth ein »Schlüsselwerk« nennt, befasst sich Taufer auch mit den eigenen politischen Fehlern. Wer Veränderung will, müsse Grenzen überschreiten, sagt er noch heute. Allerdings fügt er hinzu: »Jede Grenzüberschreitung muss die bessere, zukünftige Gesellschaft abbilden, reflektieren oder ihr zumindest nicht widersprechen.«

Wer jetzt konkret eine neue Abonnentin oder einen neuen Abonnenten nennt, bekommt das Buch geschenkt.

konkret Abo

Ich werbe eine Leserin/einen Leser oder verschenke ein Abo
Bitte wählen Sie Ihr Abo

Ermäßigtes Abo:

Im ersten Jahr bezahlen SchülerInnen, StudentInnen und Hartz-IV-BezieherInnen für ein Abo ohne Prämie ermäßigt nur 35,- € bzw. in Europa 46,65 € und im Rest der Welt 69,95 €. Diese senden uns bitte per Post, Fax oder E-Mail einen entsprechend gültigen Nachweis. Nach dem ersten Jahr kostet das ermäßigte Abo dann 45,- € (bzw. 56,65 € in Europa und 79,95 € weltweit).

Solidaritäts-Abo:

Durch Soli-Abos wird zum Beispiel die kostenlose Auslieferung an einige Infoläden, Gefangene und Arbeitslose gewährleistet, die sich den regelmäßigen Konsum von konkret sonst nicht leisten könnten.


Das Abo soll beginnen mit der Ausgabe:
Wer bestellt?









* Pflichtangaben

Zahlungsweise

Wählen Sie bitte die gewünschte Zahlungsweise.



Zustimmen und absenden

Vertrauens-Garantie:
Ich weiß, dass diese Bestellung innerhalb von 10 Tagen bei KVV konkret GmbH & Co. KG, Ehrenbergstr. 59, 22767 Hamburg, widerrufen werden kann. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung.


Lesen Sie sich bitte unsere AGB durch und bestätigen Sie Ihr Einverständnis.

AGB

Was ist die Summe aus 4 und 3?