Aktuelles

tl_files/gimmicks/Abopraemien/abo04_start.jpg

To watch this video, you need the latest Flash-Player and active javascript in your browser.

Tomayers Video-Tagebuch

No-Go-Area Deutschland

tl_files/gimmicks/spot_on.jpg

termine

In konkret

Politik

 

  • Vergangenheitsüberwältigung
    Hermann L. Gremliza über die moralische Verkommenheit des postnazistischen Personal

  • Erfolgsmodell Putin
    Jörg Kronauer nennt Gründe für die westliche Propaganda gegen Russland

  • Geschmeidige Wissenschaft
    Kay Sokolowsky über eine Studie zum politischen Bewusstsein der Deutschen

  • Kommunikation in Uniform
    Peer Heinelt über das neue Selbstverständnis deutscher Militärs

  • Nachgefecht & Vorgeschmack
    Hat die neue griechische Regierung ihre Versprechen bereits gebrochen? Von Georg Fülberth

  • Auf dem Boden der Tatsachen
    Das herrschende Bewusstsein macht sich ein falsches Bild von der gegenwärtigen Krise. Von JustIn Monday

  • »Der Mann, der das verursacht hat«
    NSU-Prozess, neue Folge: Der Mord an Halit Yozgat. Von Florian Sendtner

  • Schuldenkaisers neue Kleider
    Rolf Surmann über den Umgang der Bundesregierung mit den griechischen Reparationsforderungen

  • Kopf ab!
    Eine Uno-Kommission arbeitet an einem Bericht über Menschenrechtsverletzungen im Gaza-Krieg 2014. Von Stefan Frank

  • Deutsche Zustände
    Nützliches aus der Antisemitismusforschung. Von Stephan Grigat

  • Crisis is style
    Die deutsche Antifa sieht sich in einer chronischen Krise. Von Jacob Reinhardt

  • Der dritte Weltkrieg
    Folge 23: Im Frühjahr 1945 erreichen die Kämpfe an der Ostfront einen blutigen Höhepunkt. Von Erich Später

  • Unzulässig lässig
    Der Historiker Hans Mommsen hat eine schludrige Studie zur Geschichte des Holocaust vorgelegt. Von Werner Renz

     

Kultur

  • Independence Day
    Ralf Schröder über die Legende von der journalistischen Unabhängigkeit

  • »Jede Lösung muss der Praxis überlassen bleiben«
    Interview mit dem Schriftsteller Michael Wildenhain über seinen neuen Roman und den bewaffneten Kampf in den Siebzigern

  • Tussis und echte Kerle
    Ein Romandebüt über einen schwulen Jungen, der aus der Hölle flieht, macht in Frankreich Furore. Von Ingo Flothen

  • 50 »Bewunderung braucht Luftraum«
    Ulrich Holbein über Hugo von Hofmannsthal im Zeitalter der Hella von Sinnen

  • »Im bourgeoisen Milieu gibt es extrem repressive Verhaltensnormen«
    Interview mit dem Regisseur FrançoisOzon über Transgender-Identitäten und nekrophile Liebe im Film

  • Utopia GmbH
    Anika Baunack über die Reality-TV-Serie »Newtopia«

  • Kein Zirkus
    Ist es eine gute Idee, den querschnittsgelähmten Samuel Koch auf einer Theaterbühne auszustellen? Von Anina Valle Thiele

  • Das Kaninchen vor der Schlange
    Dritter Teil der Debatte um einen neuen Sozialismus. Von Felix Klopotek

  • Affront gegen das Abendland
    Martin Krauß über die Kritik an der WM-Vergabe an Qatar

Rubriken

 

  • interview
    mit Marc Speer über von der EU finanzierte Abschiebegefängnisse in der Ukraine

  • von konkret

  • welt & macht
    - Timo Sander: "Freunde und Helfer". Typisch deutsche Geschichtspolitik: Die Ausstellung "Polizei im NS-Staat"
    - Bernhard Torsch: "Hanf Dampf". Der drogenpolitische Bewusstseinsstand in Österreich
    - Florian Sendtner: "Gorbi! Gorbi! Shut your mouth!". Propaganda bei Maischberger
    - Leo Fischer und Magnus Klaue: "Wörterbuch der Hohlkritik (Aa-Ak)"

  • neue hieroglyphen
    Folge 71: Beim Anhören des »Et resurrexit« der Messe in h-Moll von Johann Sebastian Bach in der Thomaskirche zu Leipzig im Sommer 2014. Von Martin Jürgens

  • kultur & betrieb
    - Jens Hoffmann: "Krautsauger". Martin Walser ist in Sachen NS-Erinnerung der Führer nach dem Führer
    - Radek Krolczyk: "Der Staat als Hydra". Über die Ausstellung "Lutz Dammbeck. Herakles Konzept"
    - Stefan Gärtner: "Laubenpiepers Lyrik". Die Kritiker werden den Gedichtband Regentonnenvariationen zu überschätzen wissen
    - Olaf Kistenmacher: "Untersuchung der Wahrheit". Das Werk Georges Perecs ist es wert, entdeckt zu werden
    - Michael Schilling: "Umfassend gebildet". Der Betrieb trauert um eine seiner umtriebigsten Nudeln: Fritz J. Raddatz
    - Kay Sokolowsky: "Die Zukunft war gestern (7)" Ray Bradbury: Die Mars-Chroniken (1950-58)

  • buch & markt
    - Thomas Schaefer über Mein Leben als Affenmensch von Oskar Roehler
    - Sonja Eismann über Bodentiefe Fenster von Anke Stellin
    - Laura-Solmaz Litschel über Weinhebers Koffer von Michael Bergmann

  • buch des monats
    Johannes Spohr über History is unwritten vom AutorInnenkollektiv Loukanikos

  • film & industrie
    - Dietrich Kuhlbrodt über "183 Tage" von Janusch Kozminski
    - Dietrich Kuhlbrodt über "Elser" von Oliver Hirschbiegel
    - Jürgen Kiontke über "Die Reise zum sichersten Ort der Erde" von Edgar Hagen

  • film des monats
    Laura-Solmaz Litschel über »A Girl Walks Home Alone at Night« von Ana Lily Amirpour

  • links & rights
    Matthias Becker über Googles automatisierten Faktencheck

  • musik & bizz
    - Ulrich Kriest über "Was macht die Musik" von Saal 2
    - Michael Saager über "Escape from Evil" von Lower Dens und "Hinterland" von Lonelady
    - Alelxander Kasbohm über "Once More from the Top" von The Granite Shore

  • platte des monats
    Lars Brinkmann über »The Ark Work« von Liturgy

  • gremlizas express

Leseproben

Kommunikation in Uniform

Das Selbstverständnis deutscher Militärs passt sich der Kriegspropaganda der politischen Elite an. Von Peer Heinelt

 

 


Weiter …

»Im bourgeoisen Milieu gibt es extrem repressive Verhaltensnormen«

Interview mit dem Regisseur François Ozon über seinen Film »Eine neue Freundin«, Transgender-Identitäten und nekrophile Liebe

 





Weiter …

Umfassend gebildet

Der Betrieb trauert um eine seiner umtriebigsten Nudeln: Fritz J. Raddatz. Von Michael Schilling

Weiter …

Links & Rights

Matthias Becker über Googles automatisierten Faktencheck.

Weiter …