Aktuelles

tl_files/gimmicks/Abopraemien/abo02_start.jpg

To watch this video, you need the latest Flash-Player and active javascript in your browser.

Tomayers Video-Tagebuch

No-Go-Area Deutschland

tl_files/gimmicks/spot_on.jpg

termine

in konkret

Politik

 

  • La lutte obscure
    Hermann L. Gremliza über Terror und gestärkte Hemden

  • Hier spinnt das Volk
    An Pegida scheitert jede Aufklärung. Von Kay Sokolowsky

  • Wahnmachen
    Was haben die diversen Montagsdemonstrationen gemeinsam? Von Felix Klopotek

  • Schlachteplatte
    Ein Überblick über die globalen Aktivitäten des Jihadismus. Von Jörg Kronauer

  • Erfolgreich gescheitert
    Gregor Kritidis zur ökonomischen Lage Griechenlands

  • Neue Grausamkeit
    Matthias Monroy über die Verschärfung der europäischen Flüchtlingsabwehr

  • Harte Bandagen
    Was sind die Gründe für die Krise der russischen Wirtschaft? Von Tomasz Konicz

  • Vorletzte Ölung
    Gibt es einen Zusammenhang von fallendem Ölpreis und Fracking? Von Detlef zum Winkel

  • Beziehungsweise
    Die USA haben die Wiederherstellung diplomatischer Beziehungen zu Kuba angekündigt. Von Stefan Frank

  • Ist das nicht prima?
    Zehn Jahre Hartz IV – ein Zwischenresümee. Von Werner Heine

  • Rechtsprechung und Propaganda
    Israels Feinde setzen verstärkt auf die Kriminalisierung des jüdischen Staates. Von Alex Feuerherdt

  • Der dritte Weltkrieg
    Folge 22: Im Januar 1945 befreit die Rote Armee die Überlebenden des Vernichtungslagers Auschwitz. Von Erich Später

Kultur

  • Der Sieg der Mörder
    Tjark Kunstreich über die verlogene Solidarität mit »Charlie Hebdo«

  • Team America
    Wie aus einem Hackerangriff auf Sony Pictures eine Promotionkampagne für eine Hollywood-Klamotte wurde. Von Berthold Seliger

  • Analität des Bösen
    Marit Hofmann über den Nordkorea- Klamauk »The Interview«

  • »In jedem Teamsport steckt etwas Kommunismus«
    Interview mit dem US-Regisseur Gabe Polsky über seine Dokumentation »Red Army« und die Geschichte des sowjetischen Eishockeys

  • Sie sind noch da
    Ein Film über Re-Education nach 1945 erfreut das Herz eines jeden Antideutschen. Von Oliver Tolmein

  • An der elektronischen Hundeleine
    Krankenversicherungen interessieren sich für die Möglichkeiten digitaler Überwachung. Von Matthias Becker

  • »Now let’s fix the legal system … LOL«
    Wie lässt sich der weltweite Erfolg des US-Podcasts »Serial« erklären? Von Tanja Röckemann

  • L’état et moi
    Der Musiker Jochen Distelmeyer hat einen Gesellschaftsroman ohne Gesellschaft geschrieben. Von Frank Apunkt Schneider

  • Militants de la mémoire
    Ein Sammelband erinnert an die Jagd auf Nazi-Täter. Von Sabine Lueken

  • Schaumstoff
    Michael Sailer über Richard Powers’ aufgeplusterten Roman Orfeo

  • Gemecker im Printklub
    Ralf Schröder über die Krise des sogenannten Qualitätsjournalismus

 

Rubriken

  • interview
    mit Karl Heinz Roth über den Linksruck in Griechenland

  • welt & macht

    - Svenna Triebler: „Nationaldrüsenfieber“. Die Vorbehalte heimatbewusster Konsumenten gegen das  
      Freihandelsabkommen TTIP
    - Georg Fülberth: „Deutsche Rede“. Versuch über die politische Neujahrsansprache
    - Peer Heinelt: „Gesundheitlich sauber“. Justizvollzug in der JVA Bruchsal
    - Michail Miachailowitsch Schilling: „Post von Schilling“ an Wladimir Putin

  • neue hieroglyphen -Folge 69: Eine feine alte Dame im Senat. Von Martin Jürgens

  • kultur & betrieb

    - Stefan Ripplinger: "Produktives Missverständnis". Über die Ronald-M.-Schernikau-Collage "Schönheit von
      Ost-Berlin"
    - Fritz Tietz: "Landlust". Praktische Anwendungstipps der Novelle Sommer mit Waschbär von Hermann Peter
      Piwitt
    - Laura-Solmaz Litschel: "Gender Trouble". Über den Film "Jacky im Königreich der Frauen"
    - Timo Sander: „Böss danaben“. Über die Satire Die Nachhaltigen Gideon Böss
    - Dirk Braunstein: Ein Volk gibt Gas. Endstation: Buchenwald
    - Kay Sokolowsky: "Die Zukunft war gestern (5)". Arthur C. Clarke: Die letzte Generation (1953)


  • buch & markt

    - Peter Köhler über Niemals eine Atempause von Joachim Sartoris (Hg.)
    - Michael Sager über Fette Ente von Ross Thomas
    - Sven Jachmann über Die unmittelbare Erfahrung von Robert Warshow

  • buch des monats

    - Ilse Bindseil über Grabmal für fünfhunderttausend Soldaten von Pierre Guyotat

  • film & industrie

    - Daniel Kunkel über "Foxcatcher" von Bennet Miller
    - Fabian Schmitt über "300 Worte Deutsch" von Züli Aladağ
    - Dietrich Kuhlbrodt über "Wir sind jung. Wir sind stark." von Bufhan Qurbani

  • film des monats
    Tim Lindemann über "Birdman" von Alejandro González Iñárritu

  • musik & bizz

    - Thomas Blum über Feine Sahne Fischfilet "Bleiben oder gehen"
    - Michael Saager über Jib Kidder "Teaspoon to the Ocean"
    - Michael Sailer über Heinz Strunk "Sie nannten ihn Dreirad"

  • platte des monats

    - Ulrich Kriest über Kammerflimmer Kollektief "Désarroi"

  • gremlizas express

 

 

Leseproben

Nationaldrüsenfieber

Die Vorbehalte heimatbewusster Konsumenten gegen das Freihandelsabkommen TTIP

 


Weiter …

Ist das nich prima?

Zehn Jahre Hartz IV – ein Zwischenresümee. Von Werner Heine






Weiter …

„Ein Volk gibt Gas“

Endstation: Buchenwald. Von Dirk Braunstein

Weiter …

Analität des Bösen

Marit Hofmann über den Nordkorea- Klamauk »The Interview«


Weiter …

Gemecker im Printklub

Der Zeitungsleser als aussterbende Art: Auf das Schrumpfen seines Biotops reagiert der Qualitätsjournalismus mit Abrakadabra und Nachäffereien. Von Ralf Schröder


Weiter …