Aktuelles

aboprämie 9-17

To watch this video, you need the latest Flash-Player and active javascript in your browser.

Tomayers Video-Tagebuch

No-Go-Area Deutschland

Filmkritiken

Termine

In konkret

Titel


  • Blood & honour
    Jörg Kronauer über die Kooperation zwischen Deutschland und der Türkei

  • Sack und Esel
    Florian Sendtner über Erdoğan-Bashing als Volkssport

Politik

  • Orlando Furioso
    Hermann L. Gremliza über den letzten Terroranschlag, der bald einer der ersten sein wird

  • Lieschen Müller macht sich ein Bild
    Thomas Blum über die Linkspartei, ihren Antikapitalismus und eine Torte

  • Räuber und Gendarm
    Bernhard Torsch über die Kriminalitätsparanoia der Gentrifizierungsgewinnler

  • Nach vorne erinnern
    Peter Nowak über ein Buch zur Geschichte der spanischen Arbeiterbewegung

  • Zur Lage der Nation
    Die Freiheitliche Partei Österreichs ist Leitbild für ein autoritäres Europa. Von Michael Scharang

  • Kurzer Prozess
    Das Münchner Gericht will die NSU-Akten schließen. Von Friedrich C. Burschel

  • Der Strippenzieher
    Die wesentlichen Entscheidungen in der deutschen Politik trifft Wolfgang Schäuble. Von Peer Heinelt

  • Bad & ugly
    Der Bayer-Konzern will Monsanto übernehmen. Von Jan Pehrke

  • Kapitalismus mit menschlicher Fratze
    In Krisenzeiten wächst die Sehnsucht nach einem »anständigen« Kapitalismus. Von Tomasz Konicz

  • Country for old men
    Im US-Bundesstaat North Carolina proben die Republikaner den Aufstand gegen sämtliche Diskriminierungsverbote. Von Johannes Simon

  • Putsch ohne Waffen
    Magui López und Daniel Kulla über die legale Entmachtung südamerikanischer Staatsoberhäupter, die Kapital und Militär im Wege stehen

  • Delta Force
    Ruben Eberlein über neue Konflikte im erdölreichen Nigerdelta

  • Stille Hilfe
    Das Weltkulturerbe Völklinger Hütte verteidigt das Ansehen des Nazi- Industriellen Hermann Röchling. Von Erich Später

 

Kultur

  • Christopher-Street-Day in Bad Tölz
    Ein Porträt aus der Provinz von Ernst Kahl

  • Nach der letzten Instanz
    Wie Verlage die Rechte von Autoren beschneiden. Marcus Hammerschmitt über das VG-Wort-Urteil

  • »Als Kritiker ist man nur noch der Spielverderber«
    Interview mit dem Kunsthistoriker Wolfgang Ullrich über Kunst als bloßes Statussymbol und die Rückwärtsgewandtheit des Betriebs

  • Wohnfronten und Integrationstheater
    Die 15. Architekturbiennale in Venedig gerät zur elitären nationalen Leistungsschau. Von Anina Valle Thiele

  • Üb’ niemals Treu und Redlichkeit
    Vor 100 Jahren wurde die Dichterin und Zeichnerin Unica Zürn geboren. Von Stefan Ripplinger

  • Schmuddelkram
    Eine Erwiderung auf Elisabeth Wehlings Thesen zur Prostitution in konkret 6/16. Von Theodora Becker

  • … denn sie wissen nicht, was sie tun
    Es brodelt in der Messdienerszene. Ein Fotoroman von Gerhard Henschel und Wenzel Storch

 

Rubriken

  • interview
    mit Alain Krivine über die Proteste gegen die Arbeitsmarktreform in Frankreich

  • von konkret

  • an konkret

  • krieg & frieden

    - „Volksgerichtshof“. Die artgerechte deutsche Justiz

    - „Mascolo qua, Mascolo là“. Der investigative Journalismus

    - „Die Vermessung der Welt“. Eine Stilbibel hat Berlin gerade noch gefehlt

    - „Lohn der Angscht“. Deutsche fliehen vor Ausländern an den Balaton

    - „Abend der Gauckler“. Wer soll der nächste Bundespräsident werden?

    - „Good morning, Vietnam“. Waffendeals als Versöhnungskultur

  • neue hieroglyphen

    Folge 86: »Unterm Hammer«. Von Martin Jürgens

  • termine

  • ästhetik & widerstand

    - Florian Sendtner: „Neudeck vs. Ali“. Ein ungleicher Fight über den Wolken

    - Sven Jachmann: „Sichtlich gezeichnet“. Adrian Tomines Kurzgeschichten über den Alltag

    - Radek Krolczyk: „Freiheit und Sozialismus“. Werkschau der rumänischen Künstlerin Geta Bratescu

    - Jürgen Kiontke: „Angewandte Filmkritik“. Auch ein Ultraschall kann rezensiert werden

    - Kay Sokolowsky: „Die Zukunft war gestern (22)“. Robert Silverberg: Etwas stirbt in mir (1972)



  • links & rights

    Elke Wittich über die neue Gesichtserkennungs-App

  • stars & streifen

    - Jürgen Kiontke über „Deutschland. Dein Selbstporträt“ von Sönke Wortmann

    - Katrin Hildebrand über „Liebe Halal“ von Assad Fouladkar

    - Fritz Tietz über „Toni Erdmann“ von Maren Ade



  • film des monats

    - Tim Lindemann über Nicolas Winding Refns „The Neon Demon“


  • laut & luise

    - Harald Justin über „Fallen Angel“ von Bob Dylan

    - Tina Manske über „Take Her up to Monto“ von Róisín Murphy

    - Ulrich Kriest über “Satie” von Tamar Halperin und “Satie” von Olga Scheps



  • platte des monats

    - Alexander Kasbohm über »The Lexicon of Love II« von ABC


  • dichtung & wahrheit

    - Sabine Lueken über Klaus Webers Adolf Hitler nach-gedacht

    - Michael Saager über Ben Lerners 22:04

    - Christina Mohr über Viv Albertines A Typical Girl



  • buch des monats

    - Tjark Kunstreich über Boualem Sansals 2084



  • gremlizas express

Leseproben

Lieschen Müller macht sich ein Bild

Über die Linkspartei, ihren Antikapitalismus und eine Torte. Von Thomas Blum





Weiter …

Kurzer Prozess

Das Münchner Gericht will die NSU-Akten schließen. Von Friedrich C. Burschel 





Weiter …

Räuber und Gendarm

Wie die Kriminalitätsparanoia der Gentrifizierungsgewinnler den Übergang in autoritäre Verhältnisse befördert. Von Bernhard Torsch






Weiter …

Nach der letzten Instanz

Wie Verlage die Rechte von Autoren beschneiden. Marcus Hammerschmitt über das VG-Wort-Urteil

 


 


Weiter …

Sack und Esel

Florian Sendtner über Erdoğan-Bashing als Volkssport. Langfassung der Glosse aus konkret 7/16

Weiter …

Links & Rights

Elke Wittich über die neue Gesichtserkennungs-App

Weiter …