Aktuelles

aboprämie

To watch this video, you need the latest Flash-Player and active javascript in your browser.

Tomayers Video-Tagebuch

No-Go-Area Deutschland

Filmkritiken

Termine

konkret 01/18

in konkret

»No business in the bedrooms« 
Fritzi Busch über die deutschen Abtreibungsgesetze

Spur der Steine 
Marit Hofmann über das absurdeste der Verfahren gegen G20-Gegner 

Germany Nazi-free 
Auch »Wolfenstein II« ist in Deutschland in zensierter Form erschienen. Von Veronika Kracher

»Das braune Kreuz«
Michael Schilling über das Kreuz mit dem Kreuz

links & rights 
Veronika Kracher über die Webpräsenz der Alt-Right-Bewegung 

»Ruch des Todes«
Radek Krolczyk über Björn Höcke und das Zentrum für politische Schönheit

von konkret



Aktuelles

05.01.2018 11:13 von konkret-Redaktion

SBD - Kauft nicht bei Deutschen!

Nachdem die "FAZ" dem geneigten Publikum wie der Hamburger Staatsanwaltschaft den Begriff Satire versuchte nahezubringen, möchten wir den Text des Anstoßes nicht länger vorenthalten. In voller Länge: ein Vorschlag zur Güte von Leo Fischer.

Weiter …

21.12.2017 09:00 von konkret-Redaktion

100 Jahre Heinrich Böll

Am 21. Dezember 1917 ist Heinrich Böll geboren. Mit zahlreichen Beiträgen war der Schriftsteller auch in konkret vertreten. Über den Sachzwang, das damals jüngste Kind der Marktwirtschaft, schrieb Böll in konkret 6/1977.

Weiter …

20.12.2017 10:41 von konkret-Redaktion

Polizeiruf

Die Straßenschlachten sind geschlagen, bei der Hamburger Polizei zieht gähnende Langeweile ein. Zeit für ein wenig Bassledoh (schwäbisch für passer les temps, Zeitvertreib)

Weiter …

Spot On

12.01.2018 12:02

The Killing of a Sacred Deer

Regisseur Yorgos Lanthimos steht für ein unkonventionelles und körperbetontes Kino. Marit Hofmann empfiehlt seinen neuen Film "The Killing of a Sacred Deer", der seit gestern im Kino läuft.

Weiter …

04.01.2018 15:52

Voll verschleiert

Katrin Hildebrand bescheinigt der ersten Komödie der iranisch-französischen Regisseurin Sou Abadi "in ihren absurdesten Momenten eine ungeheure Tiefe". Der Film läuft seit 28. Dezember im Kino.

Weiter …

30.11.2017 10:39

120 BPM

»'120 battements par minute' ist ein durch und durch gelungener, furioser Spielfilm, der das Leben und den Aktivismus der Betroffenen ohne Larmoyanz und falsches Pathos feiert«, schreibt Anina Valle Thiele in konkret 12/17 über den »Film des Monats«, der ab heute im Kino läuft. 

Weiter …