Aktuelles

aboprämie 7-17

To watch this video, you need the latest Flash-Player and active javascript in your browser.

Tomayers Video-Tagebuch

No-Go-Area Deutschland

Filmkritiken

Termine

Spot on

In dieser Rubrik stellen wir Filme vor, die in konkret besprochen worden sind und auch den ein oder anderen, der es nicht ins Heft geschafft hat.

Spot On

19.07.2017 12:36

Der Ornithologe

»Die christlich unterfütterte Story mag an einen anderen Großmeister des katholischen Queer Films gemahnen: Pier Paolo Pasolini, insbesondere dessen Komödie »Große Vögel, kleine Vögel«; die Begegnungen mit den bizarren Bewohnern des Waldes aber könnten deutsche Zuschauer ebenso gut an den psychedelischen Irrsinn der Filme Wenzel Storchs und Helge Schneiders erinnern.« Tim Lindemann über João Pedro Rodrigues' neuesten Kinostreifen »Der Ornithologe«.

Weiter …

06.07.2017 11:33

Die Erfindung der Wahrheit

»Die Erfindung der Wahrheit« setzt sich mit einem klassischen Politproblem auseinander: der ökonomischen Einflussnahme. Katrin Hildebrand über den Monumentalthriller, der heute in den Kinos startet. 

Weiter …

29.06.2017 15:20

Axolotl Overkill

»Ganz schön fett, was hier an Überdruss aufgeboten wird!« Ulrich Kriest über »Axolotl Overkill«

Weiter …

29.06.2017 15:16

Innen Leben – Insyriated

»Was macht eigentlich die Zivilbevölkerung im Krieg? In Philippe Van Leeuws Spielfilm erlebt sie den Krieg vom Balkon aus wie weiland die Gefangenen aus Platons Höhlengleichnis: indirekt, halbblind, vom Hörensagen, als Ungewissheit.« Jürgen Kiontke über »Innen Leben - Insyriated«, der seit dem 22.6. in den Kinos läuft.

Weiter …

08.06.2017 16:27

Selbstkritik eines bürgerlichen Hundes

In »Selbstkritik eines bürgerlichen Hundes« geht es um den Kommunismus als mögliche Utopie. In der Tradition marxistischer Gesellschaftskritik setzt der Film beim Problem der herrschaftsförmigen Arbeitsteilung an. Jakob Hayner hat »Selbstkritik eines bürgerlichen Hundes« gesehen.

Weiter …