Aktuelles

tl_files/gimmicks/Abopraemien/abo03_start.jpg

To watch this video, you need the latest Flash-Player and active javascript in your browser.

Tomayers Video-Tagebuch

No-Go-Area Deutschland

tl_files/gimmicks/spot_on.jpg

termine

Das neue Heft

Südeuropas Linksparteien machen gegen das deutsche Spardiktat mobil. Wer jedoch nicht nach der Pfeife tanzt, die in Berlin gespielt wird, dem droht die Zwangsvollstreckung. Rainer Trampert und Thorsten Mense beantworten die Frage, was von der neuen griechischen Regierung und der spanischen Linkspartei Podemos zu erwarten ist – und was nicht.

Außerdem im März in konkret: Vom Westen nichts Neues: Jörg Kronauer über die Lage in der Ukraine – „Ich bin verbittert“: Interview mit dem französischen Comiczeichner Joann Sfar über seine Kollegen von „Charlie Hebdo“ und die Situation von Juden in Frankreich - Gespenst der Aufklärung: Was hat es mit den „westlichen Werten“ auf sich? – Sultan of swing: Wie Erdoğan die Türkei islamisiert – Flucht nach vorn: Die Hintergründe und Folgen des Freihandelsabkommens TTIP – O happy way: Regressive Weltfluchtmagazine boomen – „Männlichkeit in der Krise“: Gespräch mit der Feministin Laurie Penny – Leicht entflammbar: Die deutsche Olympia-Bewerbung – literatur spezial zur Leipziger Buchmesse


Beiträge von Georg Seeßlen, Leo Fischer, Ralf Schröder, Svenna Triebler, Ulrich Holbein, Stefan Gärtner, Magnus Klaue, Felix Klopotek, Tomasz Konicz, Laura-Solmaz Litschel, Claus Peter Ortlieb, Tjark Kunstreich, Sabine Lueken, Elke Wittich, Kay Sokolowsky und vielen anderen

 

 

 

... und vieles mehr!

 

Aktuelles

02.02.2015 11:50 von konkret-Redaktion

Das Frettchen: Zum Tod Richard von Weizsäckers

"Er hat uns befreit" titelte "Spiegel Online" zum Tod Richard von Weizsäckers. Es ist wahr: Von Weizsäcker hat die Deutschen in seiner Rede zum 40. Jahrestag des Kriegsendes von Schuld und der Last der eigenen Vergangenheit befreit.
In einem Beitrag anlässlich der Wahl Richard von Weizsäckers zum Bundespräsidenten schrieb Otto Köhler in konkret 6/84  über die deutschen und soldatischen Tugenden, die von Weizsäcker zu diesem Amt verholfen haben: Kameradschaft, Gehorsam und die Fähigkeit, zu jeder Kollaboration bereit zu sein, wenn sie nur dem eigenen Fortkommen diente.

Weiter …

28.01.2015 11:03 von konkret-Redaktion

Foto: Paul Kulms
Foto: Paul Kulms

Hermann Peter Piwitt zum 80. Geburtstag

Die konkret–Redaktion gratuliert ihrem langjährigen Autor Hermann Peter Piwitt zum 80. Geburtstag am 28. Januar.

Weiter …

27.01.2015 16:28 von konkret-Redaktion

Die Sache mit dem Holocaust

Anlässlich des 70. Jahrestags der Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz durch die Rote Armee. "Die deutsche Gedenkkultur ist eine Form des Vergessens, die ein gutes Gewissen macht." Fritzi Busch in konkret 12/08 über den Mehrwert, der aus dem deutschen Umgang mit der Vergangenheit entspringt.

Weiter …

Spot On

20.02.2015 10:30

Inherent Vice

Abrupt und wenig zimperlich entlässt Paul Thomas Anderson die Hippie-Ära in die knallharte Realität Los Angeles' der siebziger Jahre. Sehenswert, findet Ulrich Kriest.

Weiter …

18.02.2015 12:02

Gender Trouble

Der Film Jacky im Königreich der Frauen will endlich mit allen "Genderklischees aufräumen". Deshalb porträtiert er herrische Frauen und unterdrückte Männer. Emanzipatorisch ist das nicht. Von Laura-Solmaz Litschel.

Weiter …

13.02.2015 12:52

300 Worte Deutsch

In dem neuen Film von Regisseur Züli Aladağ sollte eigentlich mit Multikultiklischees gebrochen werden. Das gelingt dem Film aber leider nicht. Von Fabian Schmitt.

Weiter …

09.02.2015 11:36

Foxcatcher

Bennet Millers Filme entspinnen sich mit Vorliebe im Angedeuteten. Auch sein neuer Film Foxcatcher, der in der letzten Woche in den deutschen Kinos angelaufen ist, bildet da keine Ausnahme. Von Daniel Kunkel.

Weiter …

06.02.2015 10:58

Birdman oder die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit

Virtuos verbindet Birdman Populärkino mit wüsten Verfremdungsstrategien á la Godard und blickt dabei in den ewig klaffenden Abgrund zwischen Kunst und Kommerz. Von Tim Lindemann.

Weiter …

konkret Konsum

Abonnieren

Ob im In- oder Ausland: konkret gibt's im Abo günstiger. Wer uns einen neuen Abonnenten oder eine neue Abonnentin wirbt, bekommt dafür eine prima Prämie.

StudentInnen, SchülerInnen und Hartz-IV-EmpfängerInnen zahlen bei uns 10,- Euro weniger.

Hier geht´s zum Aboformular

Streetwear

konkret zieht an: T-Shirts, Kapuzen-Sweater und den "Die Wahrheit ist immer konkret"-Schal gibt es im Konsum. Außerdem findet Ihr dort noch einige nicht zu verachtende Raritäten.

Hier geht´s in den Shop

Das digitale Archiv

Alle drei Jahre wieder gibt es sämtliche von Hermann L. Gremliza herausgegebenen Jahrgänge versammelt auf einer CD-Rom mit Volltextsuche, die keine Wünsche offen läßt.

Wer jetzt noch einmal nachlesen will, was andere schon immer nicht wissen wollten, erhält das digitale konkret-Archiv zum Preis von 100 Euro (StudentInnen und SchülerInnen: 60,00 Euro). Wer bereits eine Vorgängerversion sein oder ihr Eigen nennt, zahlt nur 30 Euro.

Hier geht´s in den Shop